Bochow & Taylor / 15.03.2015, Hamburg

Duncan Konzerte 2 Comments

mendelsohnGeorg A. Bochow (Countertenor) und Duncan Taylor (Gitarre) erzählen mit Musik von John Dowland und seinen Zeitgenossen eine spannende Geschichte: London, 1612. Die lange Odyssee des John Dowland endet, die seinen Sohnes Robert beginnt. Er muss sich als Lautenist beweisen und begibt sich auf eine Reise durch ganz Europa. Auf dem Weg findet er Liebe und Enttäuschung,sieht die gebrandmarkten Land-schaften des 30-jährigen Krieges und reist schließ-lich über die Alpen nach Italien. So wandelt er, zunächst unwissend – Auf den Spuren von John Dowland.

In Hochschule für Musik und Theater Hamburg, MendelssohnSaal. Eintritt frei

Comments 2

  1. Das war eine sehr gelungene Dowland-Interpretation, hat mir sehr gefallen.
    Schön, dass es das demnächst wieder zu hören gibt, ich werde die Werbetrommel rühren!

    1. Post
      Author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.